Barbara Vecchi 

Yogalehrerin BDY*/EYU 

* Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. 

 

 

Die positiven Erfahrungen aus meiner eigenen Yogapraxis und die Motivation meiner langjährigen 

Yogalehrerin haben mich in meinem Entscheidung zur Ausbildung als Yogalehrerin bestärkt. 

 

 

Ich habe mich szt. für die 4jährige Ausbildung "Yoga der Energie" nach Roger Clerc bei

Agathe Bretschneider (www.purna-yogaschule.de) entschlossen und praktiziere Hatha-Yoga

(Yoga der Energie) und bin dankbar für diese wertvolle und lehrreiche Zeit.   

 

Seminare und Fortbildungen begleiten mich auf meinem Yoga-Weg. 

 

Seit 2017 nehme ich fortlaufend an der Svastha-Yoga-Ausbilung von Dr. Günther Niessen teil.

Dies ermöglicht mir mein Wissen über therapeutische Möglichkeiten des Yoga zu vertiefen,

 

In 2018 habe ich mit der Yoga-Philosophie-Weiterbildung von R .SriRam  begonnen um mich 

intensiver mit dem  Yogischen Wissen  auseinanderzusetzen.  

 

 

 

 

Für mich bedeutet YOGA

   

                                                     Stabilität

                                    gut im Leben zu Stehen mit YOGA

                                            Körperwahrnehmung 

                      vom Verstandesbewusstsein zum Spürbewusstsein zu gelangen 

                                                  Atemschulung

                                  das Zusammenspiel von ATEM und Bewegung

                                                  Achtsamkeit 

                           die Aufmerksamkeit auf den Augenblick zu lenken.